1932 legte Helene Grulke mit dem „Haus der Barmherzigkeit“ den Grundstein für die Stiftung Waldheim. Heute sind wir ein modernes, zertifiziertes Unternehmen mit über 600 Mitarbeitern, die in 37 verschiedenen Berufsfeldern tätig sind. 


Für Menschen mit Behinderung haben wir sehr viele Angebote im stationären und ambulanten Bereich. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren finden bei uns ihr Zuhause. Wir begleiten sie ein Leben lang, stärken ihre Eigenkompetenz und schaffen Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.  


Infos in einfacher Sprache, klick hier!

Ausbildung, Studium, FSJ? Klick hier!
Wir danken allen Menschen, die uns unterstützen!

Aktuelles Coronageschehen bei uns:

Neues Coronageschehen in Außenwohngruppe
Leider haben sich drei Personen aus unserer Wohnstätte Thedinghausen mit dem Coronavirus infiziert (Stand 13.04.21). Die betreffende Wohngemeinschaft befindet sich in Voll-Quarantäne. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

 

Infos zur Corona-Impfung

  • Video-Link zu einem wissenschaftlich fundierten und humorvollen Vortrag eines österreichischen Molekularbiologen namens PhD Martin Moder, gefunden auf YouTube - klicken Sie mal rein!

                                                                         

 

Corona in einfacher Sprache

Bitte lesen Sie unsere Corona-Vorbeugemaßnahmen

 

Um zu verhindern, dass sich Corona-Infektionen in unserer Gemeinschaftseinrichtung ausbreiten, bitten wir Sie, die nachfolgenden Vorsorgeauflagen und Regelungen zu befolgen. Ihr verantwortungsbewusstes Handeln ist für uns von größter Bedeutung!