Berufsbildung

Berufsbildungsmaßnahmen im Betrieb werden bedarfs- und bedürfnisorientiert durchgeführt. Berufliche Bildung im Betrieb fasst die Praktika und Arbeitserprobungen im Berufsbildungsbereich zu einem einheitlichen Konzept zusammen. 

 

Die Begleitung des Rehabilitanden erfolgt von Beginn bis zum Abschluss der Fördermaßnahme in der WfbM durch den Sozialdienst und eine geeignete Fachkraft. Die Fördermaßnahme wird zielgerichtet gesteuert und umfasst verschiedene aufeinander abgestimmte Phasen.

 

Unseren Flyer "Ausbildung und Beruf in den Werkstätten der Waldheim Gruppe" können Sie  (1.42 MBytes)hier (3.49 MBytes) herunterladen.