Offene Angebote

Nach der Arbeit und am Wochenende kann man sich mit Freunden treffen, Filme anschauen, die Disco besuchen. Mit dem Sportverein geht es zum Kegeln und zum Fußball spielen. Wir haben auch eine Walking-Gruppe, die sich regelmäßig trifft.

Die Cafeteria "Kaffeepott" bzw. der "Saftladen" sind die zentralen öffentlichen Treffpunkte auf dem Gelände der Stiftung.

 

Mitarbeiter der Tagesförderstätte organisieren den Betrieb und bieten Bewohnern die Möglichkeit sich bei Kaffee und Kuchen oder am Abend bei Pommes und Cola in gemütlicher Runde zu treffen.

 

Wer sich weiterbilden möchte, kann dies über die Kreisvolkshochschule. Diese bietet spezielle Kurse an:

 

  • Lesen und Schreiben
  • Töpfern und Plastizieren
  • Verkehrserziehung für Erwachsene
  • Vorbereiten auf Wahlen
  • Kochen