WABE 2

Waldheim Begegnungs- und Beratungsstelle: kurz WABE

Die WABE ist ein Angebot für Menschen mit Beeinträchtigung, die in eigener Wohnung oder noch in ihrer Familie leben. Die WABE berät und bietet vielfältige Freitzeitangebote, ambulant und inklusiv.

Plakat Wabe

Die WABE kooperiert mit Vereinen und anderen Trägern. Hierzu gehört beispielweise eine feste Kirchengruppe mit der Kirchengemeinde Achim-Nord. In Zusammenarbeit mit dem TSV Achim ist eine Handicap-Fußballmannschaft mit regelmäßigem Trainings- und Spielbetrieb entstanden. Die Planung und Durchführung von Projekten, wie die "Achimer Inklusionstage" und der I-Run sind u.a. Aufgaben der WABE. Durch die Netzwerkarbeit der WABE kann dem Anliegen des politischen und kommunalen Engagements nachkommen werden, gerade auch Menschen mit Behinderung eine Stimme zu geben, als auch die Ideale der Inklusion ins öffentliche Bewusstsein zu bringen.

Die Angebote orientieren sich am Grundsatz  „ambulant vor stationär“ sowie am Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Selbsthilfepotentiale von Menschen mit geistiger Behinderung sowie Aktivitäten von Angehörigen oder Interessensgruppen sollen auf diese Weise angeregt und unterstützt werden.

 

Besuchen Sie uns!

WABE- Waldheim Begegnungs- und Beratungsstelle

Feldstraße 5, 28832 Achim

 

Ansprechpartner: Heiko Bergmann

Telefon 04202 953 222

mobil 0176 127 299 15
die.wabe@stiftung-waldheim.de

 

  (650.08 KBytes)
 

 

 

 

Hier schon das Programm für den November (694.72 KBytes)