Einfach Spaß haben

Auf dem Albertushof selbst gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Es werden verschiedene Spiel- und Sport- möglichkeiten vorgehalten: vom Tischtennis, Fußball, Gymnastik bis hin zu den klassischen Brettspielen in den Freizeiträumen. Hier findet jeder etwas, was ihm Spaß macht. 

Natürlich gibt es auch regelmäßig Einzel- oder Gruppenaktivitäten, z. B. gemeinsame, von Fachkräften angeleitete Tanz-, Kunst- und Musikgruppen. Außerdem besteht selbstverständlich die Möglichkeit, auch außerhalb der Einrichtung in Vereinen mitzuwirken oder Veranstaltungen der Volkshochschule zu besuchen.

 

Die Bewohner haben gute Kontakte zur Nachbarschaft, zu kirchlichen Gruppen, Schulen sowie zu Sport-, Reit- und Musikvereinen, in denen sie ganz selbstverständlich akzeptiert sind.

Es werden Ausflüge unternommen, zum Schwimmen in das nahegelegene Delmenhorst, zu Konzertbesuchen oder einfach nur zum „Stadtbummel“ in andere Städte. Auch Sportveranstaltungen stehen immer wieder auf dem Ausflugsplan – sowohl als Zuschauer als auch aktiver Teilnehmer. 

Urlaubsreisen, zum Teil ins Ausland, zählen neben den heiminternen Festen für die Bewohner zu den Höhepunkten des Jahres. 

Freunde, gesetzliche Betreuer und Angehörige freuen sich, die Möglichkeiten der gemeinsamen Freizeitgestaltung wahrzunehmen.

 

Selbstverständlich sind auch gegenseitige Besuche gern gesehen.